Der Raum für natürliches Lernen e.V. (nachfolgend: RFNL) stellt das Online-Forum SELFSCRUM unter discourse.selfscrum.org zur Verfügung. Mit der Registrierung bei RFNL erkennen NutzerInnen die nachfolgenden Nutzungsbedingungen an. Es gelten zusätzlich das allgemeine Impressum und die Datenschutzerklärung von RFNL. Bitte lies die Nutungsbedingungen aufmerksam, bevor Du die Plattform nutzt.

Leistung des Raum für natürliches Lernen e.V.

  • Kostenlose Bereitstellung des Online-Forums SELFSCRUM für Diskussion, Austausch und Dokumentation von Community-Aktivitäten in offenen und geschlossenen Bereichen.

Bedingungen zur Nutzung des Forums

  • Du bist mindestens 12 Jahre alt.
  • Du verwendest deinen Klarnamen als Login (Format: vorname.nachname)
  • Du hälst Dich bei der Nutzung des Forums an alle geltende Gesetze.
  • Du machst keine Werbung im Forum und versuchst nicht, Dienstleistung oder Produkte zu verkaufen (weder in Beiträgen, noch in Nachrichten).
  • Du machst Deine Zugangsdaten keinen Dritten zugänglich und verwendest keinen automatisierten Zugang zum Forum (z.B. Bots).
  • Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen führen zur Maßregelung und wenn notwendig auch zum Ausschluss von der Nutzung.

Rechte an und Lizensierung von Inhalten

  • Die Verantwortung für sämtliche Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Geräusche, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten oder sonstige Materialien, die allgemein oder privat übermittelt werden, liegen ausschließlich bei den NutzerInnen, von denen der Inhalt stammt. Das bedeutet, dass die Nutzer*innen die gesamte Verantwortung für jeglichen Inhalt tragen, den sie eingeben (Upload), veröffentlichen, per Nachricht versenden oder auf sonstige Weise weiterleiten.
  • Die Nutzer*innen sind nicht befugt, rechtswidrige, schädigende, bedrohende, missbräuchliche, belästigende, verleumderische, vulgäre, obszöne, Hass erregende, rassistische, Gewalt verherrlichende, jugendgefährdende oder in sonstiger Weise zu beanstandende Inhalte in das Forum einzustellen.
  • Die Nutzer*innen sind nicht befugt, Inhalte zu veröffentlichen, die Rechte Dritter, insbesondere Patentrechte, Markenrechte, Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte oder Eigentumsrechte verletzen.
  • Soweit RFNL für die Abmahnung durch Dritte Kosten entstehen, hat der Nutzer RFNL hiervon freizustellen. RFNL wird die angefallenen Kosten dem betreffenden Nutzer in Rechnung stellen. Diese umfassen auch Anwalts- und Gerichtskosten.
  • RFNL haftet unter keinen Umständen für Inhalte, insbesondere nicht für Fehler, Unrichtigkeiten oder Unvollständigkeiten im Zusammenhang mit Inhalten und auch nicht für Verluste oder Schäden, die durch die Benutzung eines Inhalts entstehen, welcher veröffentlicht, per E-Mail versandt oder in sonstiger Weise übertragen wurde.
  • Mit dem Erstellen von Inhalten im Forum willigen die NutzerInnen ein, dass der Inhalt unter der Creative Commons Attibution 4.0 Lizenz (CC BY) veröffentlicht wird.
  • Mit dem Erstellen von Inhalten im Forum räumen NutzerInnen des Forums RFNL ein einfaches, unentgeltliches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht ein.

Salvatorische Klausel

Soweit eine Bestimmung aus diesem Vertrag ungültig oder undurchsetzbar ist oder wird, bleiben die übrigen Bestimmungen aus diesem Vertrag davon unberührt.