Über die Kategorie "Lernkonzept"

Diese Kategorie enthält die wichtigsten Beiträge - die Inhalte und Diskussionen um das entstehende Lernkonzept.

Hier soll es vor allem um die eigentliche Gestaltung des Konzepts gehen. Das ist für uns eine kuratierte Sammlung von Vorgehensweisen, Methoden, Techniken und Anwendungsbeispielen, die verdeutlichen, wie ein Lernort heute und in Zukunft funktioniert.

Dazu gehört die Gestaltung der Lernprozesse selbst als auch die Gestaltung der begleitenden Lehrprozesse.

1 Like

So richtig klar ist mir noch nicht, was eine „eine kuratierte Sammlung von Vorgehensweisen, Methoden, Techniken und Anwendungsbeispielen“ ist. Wenn wir, wie schon besprochen, vom Schülerproblem ausgehen wollen, dann kann es sich ja schonmal nicht um eine Sammlung.von Unterrichtsentwürfen handeln, auch wenn meine ersten Beispiele (zum Thema „Multiplizieren“) tatsächlich einem Unterrichtsentwurf ähneln.
Anderer Blickwinkel: Wir gehen vom Schülerproblem aus, und das heißt, der Lernweg ist gar nicht planbar. Völlig unvorbereitet wollen wir aber auch wieder nicht loslegen. Wir brauchen was für den Rucksack. Bloß was?
Am besten wär’s, wenn wir mal so ein Anwendungsbeispiel zusammen erstellen, was meinst du? Die Technik ist da!
Falls uns nichts Schöneres einfällt, schlage ich einfach mal was vor, Thema: Der Begriff „Wahrscheinlichkeit“, für 11-Jährige Lernende.